Bonität

Nachfolgend der Auszug aus dem Pressetext der Creditreform Saarbrücken, Dezember 2019:

Sieben CrefoZert-Auszeichnungen in Folge für die SBN Wälzlager GmbH & Co. KG

Einen fast schon traditionellen Besuch konnte Creditreform-Kundenberaterin Alexandra Saar in diesem Jahr beim familiengeführten Technologie-Unternehmen in Schönenberg-Kübelberg absolvieren. Bereits zum siebten Mal verleihen wir der SBN Wälzlager GmbH & Co. KG das begehrte Bonitätszertifikat.

Seit 1998 agiert die SBN Wälzlager GmbH & Co. KG als familiengeführtes, international tätiges Technologie-Unternehmen erfolgreich am Markt und beschäftigt aktuell mehr als 30 Mitarbeiter. Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Automations- und Robotikindustrie sowie der Medizintechnik schätzen die Zusammenarbeit mit der SBN.

Für jede Firma ist es von Vorteil, wenn sie auf Augenhöhe mit Partnern, Kunden und Lieferanten zusammenarbeiten kann. Die Sicherheit einer soliden finanziellen Basis ist dafür eine entscheidende Voraussetzung.

„Dass die SBN Wälzlager seit Jahren auf unsere Zertifizierung vertraut macht uns stolz und wir freuen uns, das Unternehmen durch diese verdiente Auszeichnung unterstützen zu können.“, so Alexandra Saar. Das Bonitätszertifikat CrefoZert wurde an die Geschäftsführer der SBN Wälzlager GmbH, Tim Hutzel und Arno Rech, übergeben.

Die Zertifizierung basiert auf einer professionellen Jahresabschlussanalyse, Bonitätsinformationen der Wirtschaftsauskunft sowie der aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des bewerteten Unternehmens. Voraussetzung für das CrefoZert ist ein Creditreform Bonitätsindex zwischen 100 und 249 sowie eine Bilanzbonität von CR1 und CR7 der Creditreform Rating AG.

Das Zertifikat ist ein Jahr gültig, sofern die Vergabekriterien eingehalten werden. Der aktuelle Status ist abrufbar unter www.creditreform.de/crefozert