Fragen Sie uns!

+49 6373 500 80-0

Mo - Fr
08:00 - 17:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Fragen Sie uns!

Kontaktieren Sie uns

Social Media

Übersetzung

Übersetzung via Google Translate

Rillenkugellager zur Vermeidung von Passungsrost

Rillenkugellager der Reihe ORL 6… werden bei rotierenden Lasten (Unwucht) zur Vermeidung von Passungsrost, der durch Schwingungseinflüssen hervorgerufen wird, eingesetzt und finden insbesondere in Einsatzbereichen Anwendung, wo ein ausreichend fester Lagersitz in der Gehäusebohrung nicht realisiert werden kann.

Diese Lagervariante hat die gleichen Grenzabmessungen wie Standard-Radialrillenkugellager, mit der Ausnahme, dass O-Ringe aus NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk) entlang dem äußeren Umfang des Außenringes eingebracht sind.

O-Ring Lager nehmen sowohl radiale als auch axiale Kräfte aus beiden Richtungen auf und sind aufgrund des reibungs-, geräusch- und schwingungsarmen Laufverhaltens vielseitig einsetzbar. Des Weiteren ist auch der Einsatz als Loslager zum axialen Längenausgleich möglich und das Gehäuse kann i.d.R. wiederverwendet werden.

Ergänzend zu den hier aufgeführten Lagerausführungen bietet SBN kundenspezifische Sonderlösungen.
Sehr gerne beraten wir Sie persönlich - Sprechen Sie uns an!



Allgemein
· Toleranzen nach DIN 620, Toleranzklasse PN
· Höhere Genauigkeitsklassen (z.B. P6, P5) auf Anfrage
· Lagerluft C2 bis C5 und Sonderlagerluft möglich

Innen- und Außenring
· Durchgehärteter Wälzlagerstahl mit sehr hohem Reinheitsgrad für eine längere Betriebsebensdauer
· Hochpräzise Laufbahnen für ein optimales Reib- und Geräuschverhalten
· O-Ringe entlang dem äußeren Umfang des Außenringes zur Vermeidung von Passungsrost
· Weitere Ausführungen (z.B. Beschichtungen, Carbonitrierung, Sondermaße) auf Anfrage

O-Ringe
· Werden aus NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk)hergestellt und entlang dem äußeren Umfang des Außenringes eingebracht
· Tragen zur Vermeidung von Passungsrost bei
· Dauerbetriebstemperatur: -25 °C bis +100 °C
· Kurzeitig max. zulässige Betriebstemperatur: +120 °C
· Gehäusebohrung sollte mit einer Schlupffase von 15 ° bis 30 ° versehen werden, um eine Beschädigung der O-Ringe zu vermeiden
· Eine Gehäuse-Bohrungstoleranz von G6 oder G7 wird empfohlen

Wälzkörper
· Präzisionskugeln aus durchgehärteten Wälzlagerstahl von hoher Reinheit für einen ruhigen Lauf, alternativ auch aus Keramik (stromisolierte Hybridlager)

Dichtungen / Deckscheiben
· In offener Ausführung, mit nichtschleifender Deckscheibe (2Z), mit nichtschleifender Dichtung (RU bzw. LLB) und mit schleifender Dichtung (2RS bzw. LLU/LLUX)
· Deckscheiben werden aus Stahlblech und Dichtungen aus stahlblechverstärktem NBR hergestellt
· Anwendungsspezifische Dichtungsvarianten (z.B. FKM/Viton, PTFE/Teflon) auf Anfrage

Käfig
· Entsprechend der Anforderungen aus Stahl oder glasfaserverstärktem Kunststoff
· Weitere Käfigausführungen auf Anfrage

Schmierstoff
· In befetteter und geölter Ausführung lieferbar
· Standardfett: S001 | Standardöl: S901
· Mehr als 200 Schmierstoffe für anwendungsspezifische Lösungen verfügbar


Anwendungsbeispiele
· Elektromotoren
· Kompressoren
· Lüfter
· Pumpen

Bezeichnung
Breite/Höhe (B/H)
Breite/Höhe (B/H)
Von 8 bis 12
Bohrungsdurchmesser (d)
Bohrungsdurchmesser (d)
Von 10 bis 25
Abmessungen [mm]
Innendurchmesser [mm] d
Von 10 mm bis 25 mm
Außendurchmesser [mm] D
Von 26 mm bis 47 mm
Breite [mm] B
Von 8 mm bis 12 mm
Tragzahlen [N]
Tragzahlen [N] dyn. Cr
Von 4550 N bis 11200 N
Tragzahlen [N] stat. C0r
Von 1960 N bis 6500 N
Grenzdrehzahl [1/min]
Grenzdrehzahl [1/min]
Von 9400 1/min bis 29000 1/min
Wälzlager Chromstahl, Rillenkugellager, einreihig, O-Ring Wälzlager Chromstahl, Rillenkugellager, einreihig, O-Ring

Produkte unseres Standardportfolios

Für weitere Größen und Ausführungen sprechen Sie uns an

Kontaktieren Sie uns
Bezeichnung
Abmessungen [mm]
Anschlussmaße [mm]
Grenzdrehzahl [1/min]
Tragzahlen [N]
Gewicht [g]
d Innendurchmesser [mm]
D Außendurchmesser [mm]
B Breite [mm]
rs (min) Radius [mm]
da (min) Anschlussmaß [mm]
da (max) Anschlussmaß [mm]
Da (max) Anschlussmaß [mm]
ra (max) Anschlussmaß [mm]
Fett Grenzdrehzahl [1/min]
dyn. Cr Tragzahlen [N]
stat. C0r Tragzahlen [N]
Gewicht [g]
ORL 6000 2Z C3
10
26
8
0.3
12
13.5
24
0.3
29000
4550
1960
19
ORL 6001 2RS C3
12
28
8
0.3
14
16
26
0.3
18000
5100
2390
21
ORL 6002 2RS C3
15
32
9
0.3
17
19
30
0.3
15000
5600
2830
30
ORL 6003 2RS C3
17
35
10
0.3
19
33
21
0.3
20000
6800
3350
39
ORL 6003 2Z C3
17
35
10
0.3
19
33
21
0.3
21000
6000
3250
39
ORL 6005 2RS C3
25
47
12
0.6
29
30.5
43
0.6
9400
11200
6500
80
ORL 6202 2RS C3
15
35
11
0.6
19
20
31
0.6
15000
7800
3750
45